Seelischer Schutz

So schützen wir uns seelisch in Quarantäne

... aus der Kreativabteilung der reformierten Kirche in der Schweiz

Situation annehmen, Beten und Vertrauen schöpfen

Normalität und Routine schaffen

Ermutigende Impulse statt Informationsflut und rotierende Gedanken

Bewusst Auszeit und Rückzugsmöglichkeiten schaffen

Großzügigkeit bei Unterstützung, Konflikten und Hilfe

Situation annehmen Kontakte und Nähe kreativ und herzlich pflegen

Losung

Der HERR, unser Gott, hat uns behütet auf dem ganzen Wege, den wir gegangen sind.
Siehe, ich bin bei euch alle Tage bis an der Welt Ende.